Seit 1886 ...

 

Die heutige Frankenmarkter Chorgemeinschaft wurde als Männerchor 1886 gegründet. Da die Chronik aus der Gründerzeit verschollen ist, wissen wir aus dieser Zeit leider sehr wenig. 1954/55 wurde der Männerchor in einen gemischten Chor umgewandelt.

 

 

Die CHORGEMEINSCHAFT Frankenmarkt ist Mitglied des Chorverbandes Oberösterreich und des OÖ. Volksbildungswerkes.

 

Neben Volksliedern, Madrigalen und Operettenmelodien gehören auch Messen, Motetten und Spirituals zu unserem Konzert- und Probenprogramm. Chorleiter Werner Karl bemüht sich stehts das Programm abwechslungsreich zu gestalten.

Auch der gesellige Teil kommt in unserem Verein nicht zu kurz. Schon seit vielen Jahren nimmt die Liedertafel an verschiedenen kulturellen Anlässen teil: Frankenmarkter Kulturtage, Maschkern, Ständchen, Konzerte u.a.

Unter der Leitung von Werner Karl fanden die Fernsehaufnahmen  "Klingendes Österreich" mit Sepp Forcher statt und die  Aufnahmen zu unseren Tonträgern "Sing ma a Liadl" , "Frankenmarkter Advent" und "Oberösterreich grüßt Kärnten". Für seine Leistungen als Chorleiter erhielt er vom Chorverband Oberösterreich die Auszeichnung "Note in Bronze".

 

Seit 1997 probt der Kichenchor und die Liedertafel gemeinsam, da die beiden Chöre zum Großteil aus den gleichen Sängern bestanden und wir den gleichen Chorleiter hatten.

 

Im Chor singen derzeit 22 Damen und 14 Herren. Es wird jeden Dienstag ab 20.00 Uhr in der Landesmusikschule Frankenmarkt geprobt. Jeder der gerne und gut singen kann ist herzlich eingeladen mitzusingen.

 

Karl Schatz
Karl Schatz

 

 

 

Karl Schatz leitete den Chor von 1989 bis 2006. Er bekam die Auszeichnung "Note in Bronze" für seine Verdienste.

 

 

 

Von der Musik wird alles erfasst,
was Leben hat,
da sie die Seele des Himmels ist.
 
Marcus Tullius Cicero 

  Traurig geben wir bekannt, dass

  Konsulent

 Werner KARL

 Chorleiter, Solist und Sänger, Mitglied der Band „Mustangs“

 Inhaber der höchsten Auszeichnung des Salzburg-OÖ Sängerbundes: “DIE NOTE“.

  am Dienstag, 31. August 2018 unerwartet im 74. Lebensjahr verstorben ist.

 

Die Liedertafel/Kirchenchor - Chorgemeinschaft Frankenmarkt verabschiedet sich von einem langjährigen Chorleiter, Sänger und Freund, der für die Musik und die Gemeinschaft lebte und aktiv am Vereinsleben mitarbeitete. Wir verlieren einen großartigen Musiker und hervorragenden Künstler.

 

Adventkonzert im Pfarrsaal 1973